Facebook

Lager: Tagesbericht 25. Juli 2010

Am ersten Trainingstag stand bereits das erste Highlight des Lagers auf dem Programm. Dieses fand allerdings erst am Nachmittag respektive am Abend statt.

Nach dem Morgenessen besammelten sich die Junioren vor dem Lagerhaus. Pünktlich um Neun brachen alle Richtung Trainingsplatz auf. Mit dem heutigen Training begann für alle Mannschaften so richtig die Saison 2010/11, da im Lager zum ersten Mal mit den neuen Teams trainiert wurde. Aus dem Trainerteam war zu hören, dass man ziemlich zufrieden war mit dieser ersten Trainingseinheit. Was allerdings die Junioren zu ihren neuen Trainern meinten, ist aber zur Zeit noch ungewiss:-)… Zum Mittagessen verwöhnte uns die Küchencrew mit feinen Älplermagronen und Apfelmus. Nach einem 2.5 stündigen Training hatten auch alle mächtig Hunger und anhand der gebrauchten Menge konnte man meinen, dass sich eine ganze Armee bei uns verpflegte:-)!!

Um 15.00 Uhr konnte Andi endlich strahlen:-). Seine super Idee wurde wahr! Das ganze Lagerteam versammelte sich im Essraum. Dieser wurde für den ersten Höhepunkt ein bisschen umfunktioniert, sodass alle mit ihrem Schlafsack sich am Boden einnisteten. Dies fiel ein paar Junioren ein bisschen schwer, da ihnen von der letzten Nacht etwas Ruhe fehlte… Ruedi Leuthold lud ein zum Mentaltraining mit anschliessendem Feuerlauf am Abend. Gestärkt von Riz Casimir und Salat machten wir uns gegen 22.00 Uhr auf den Weg zu dem cirka 500 Grad heissen Kohlenteppich. Die Anstrengungen von den Mentalübungen lohnten sich für alle! Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Lagerschar!!! (Fotos zum Feuerlauf vom Fotografen folgen in Kürze…)

Fäbu, Kare

Fotos nun auch online verfĂĽgbar!

1 comment to Lager: Tagesbericht 25. Juli 2010

  • Mooser Daniela

    Hallo zäme
    Wir haben die vielen tollen Photos und Tagesberichte gesehen! So wie es aussieht hattet ihr wieder ein tolles Lager. Wir möchten allen die das ermöglicht haben ganz herzlich danken.Wir wünschen euch eine gute Heimreise und freuen uns euch wieder alle gesund zu Hause zu haben.Und sind natürlich gespannt was es alles zum Erzählen gibt! Aber ich glaube zuerst ist wohl eine Runde schlafen angesagt!! Ganz liebi Grüessli a aui und es grosses Merci vo s Moosers

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>