Facebook

Halbfinale Solothurnercup der Junioren B

Neues Duo im Clubhaus

Der FCK kann in der Rückrunde nicht nur den einen oder anderen neuen Spieler in den Aktivmannschaften begrüssen, sondern auch unsere neuen Clubhauswirte Gaetano und Adriano. Bereits bei den Trainingsspielen werden die beiden die Gäste im Clubhaus begrüssen können. Herzlich willkommen beim FC Kestenholz!!

 Gaetano und Adriano

Gaetano und Adriano

Gewinner Hallenturnier der Junioren 2019

Am Samstag, 5. Januar 2019, fand am Morgen das Hallenturnier der Junioren statt. Herzliche Gratulation an die Spieler der drei ersten Plätze:

1. Platz: Noë Salzmann, Noah Collioud, Livio Gunziger, Yannis Ryter

1. Platz: Noë Salzmann, Noah Collioud, Livio Gunziger, Yannis Ryter

2. Platz: Tim Zeltner, Nicola Meier, Balz Ingold, Levin Ryter, Luis Otter

2. Platz: Tim Zeltner, Nicola Meier, Balz Ingold, Levin Ryter, Luis Otter

3. Platz: Jay Ackermann, Jona Merlo, Ilia Hebeisen, Simon BĂĽrgi, Gian Blattner

3. Platz: Jay Ackermann, Jona Merlo, Ilia Hebeisen, Simon BĂĽrgi, Gian Blattner

Hallenturnier vom Samstag, 5. Januar 2019

 
Für das traditionelle Hallenturnier der Aktiven und B-Junioren könnt ihr euch per Mail mvr@greenmail.ch oder via Mobile 079 265 72 04 bei Dinu von Rohr anmelden. Gespielt wird wiederum in 3er Teams (max. 4 Spieler pro Mannschaft). Ihr könnt euch auch als Einzelspieler anmelden und werdet dann einer Mannschaft zugeteilt.
 
Anmeldeschluss: Donnerstag, 3. Januar 2019
 

Trainerfortbildung mit Kaan Kahraman

Am Montag, dem 12. November, besuchte uns der U-Trainer der U-16 des FC Solothurn, UEFA Youth Development Delegierter und Fussballinstruktor des SFV, Kaan Kahraman mit seinem Bruder auf der Allmend in Wolfwil. Ziel der Veranstaltung war es, den Trainern des FC Kestenholz und des FC Wolfwil einen Einblick zu geben, wie man die Junioren in ihrem Selbstbewusstsein auf dem Fussballplatz stärkt. Die Junioren sollen mehr Verantwortung übernehmen und somit als Führungspersonen auf den Platz gehen. Nach einem Theorieblock im Klubhaus, zeigte Kaan Kahraman, zusammen mit seinem Bruder und den B-Junioren der Gruppierung Rot-Blau, mit welchen Übungen man die Jungfussballer mental voranbringt. Die Trainer lernten viele neue Trainingseinheiten kennen, welche nach der Winterpause sicherlich ihren Weg in die Trainings der verschiedenen Juniorenstufen finden werden.

Wir bedanken uns herzlich bei Kaan und Cengiz Kahraman, dass sie sich die Zeit genommen haben, den Trainern einen neuen Einblick in die Trainingsgestaltung zu ermöglichen und wünschen ihnen alles Gute.

Hier geht’s zu den Impressionen